Ersatztermin für „Lindenberg!“-Film

Technische Probleme: Film wird am 7. Dezember gezeigt

Rietberg. Technische Probleme haben dafür gesorgt, dass der für den 18. November in der Cultura angekündigte Filmabend nicht wie geplant stattfinden konnte. Daher gibt es für die Vorführung des Films „Lindenberg! Mach dein Ding“ nun einen Ersatztermin: Dienstag, 7. Dezember.

Dann flimmert der Film, der die Kindheit, Jugend und Beginn der Musikkarriere von Udo Lindenberg thematisiert, ab 20 Uhr über die Leinwand der Cultura. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit. Erwachsene Besucher können mit einem Pinnchen voller Eierlikör auf Udo Lindenberg und seinen Film anstoßen.

Die aktuelle Coronaschutzverordnung schreibt vor, dass Besucher genesen oder geimpft sein müssen. Die entsprechenden Dokumente und der Personalausweis sind mitzubringen. Beim Eingang in die Cultura und in Warteschlangen muss eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden, diese darf am Sitzplatz aber abgenommen werden.

Weitere Gäste sind willkommen, für sie kostet der Eintritt 5 Euro, Inhaber einer Jahreskarte für den Gartenschaupark Rietberg haben freien Eintritt.