Eisstockschießen im Kletterpark

Foto: bullahuth/eisstock24

Winterliches Vergnügen startet am 29. Oktober

Rietberg. Es macht Spaß, erfordert Präzision und ist ein besonders geselliges Ereignis: Eisstockschießen ist ab Samstag, 29. Oktober, wieder im Schnurstracks-Kletterpark im Gartenschaupark Mitte möglich. Ob in privater Runde, als Familienfeier oder auch als Kindergeburtstag: Eisstockschießen eignet sich für viele Gruppen, die zusammen an der frischen Luft eine gute Zeit haben möchten.

Die Bahn wird winterlich dekoriert und liegt direkt neben dem Kletterpark im Wald, in unmittelbarer Nachbarschaft zum idyllischen Obersee und seinem Aussichtsturm. Das Zelt wird mit Bänken, Tischen, Deko und passender Beleuchtung gemütlich hergerichtet. Mit heißem Kakao, Glühwein und Glühpunsch können sich die Teilnehmer aufwärmen. Auch Wunsch werden auch Waffeln oder Würstchen angeboten.

Die Bahn steht jeden Samstag und Sonntag für Gruppen zur Verfügung, eine Spielzeit dauert normalerweise 90 Minuten. Auf Anfrage können Sondertermine abgesprochen werden. Ein Heizstrahler und ein gemütliches Lagerfeuer können dazugebucht werden.

Weitere Winter-Aktionen im Schnurstracks-Kletterpark sind eine Outdoor-Ralley mit Axtwerfen, Baumstammsägen, Hufeisenwerfen, Schubkarrenrennen, etc.

Die Eisstock-Saison im Kletterpark dauert bis Sonntag, 26. März 2023.

Weitere Informationen und die Möglichkeit der Online-Reservierung gibt es hier:

https://www.schnurstracks-kletterparks.de/rietberg/buchung#!/e/914934547c6c091a41b40c21488eb411