Dauerkartenverkauf startet Mitte November

Systemumstellung verursacht Verzögerung

Rietberg. Der Dauerkartenverkauf für das jeweils nächste Jahr beginnt im Gartenschaupark normalerweise Anfang November. Durch eine Umstellung des Kassensystems verzögert sich der Start in diesem Jahr. Anvisiert ist aktuell der 15. November, weitere Informationen folgen.

Neu ist, dass künftig Tages- und Dauerkarten für den Gartenschaupark auch über die Internetseite gekauft werden können, ein eigener Ticketshop ist dafür angelegt worden. Nach der Systemumstellung sehen die Dauerkarten anders aus als bislang, sie kommen im Scheckkartenformat daher und sind dauerhaft nutzbar, also Jahr für Jahr wieder aufzuladen. Die Tickets sind ab Mitte November aber auch weiterhin an den Parkeingängen und in der Touristikinformation erhältlich. Der genaue Starttermin für den Verkauf wird noch bekannt gegeben.